Abwarten – und Kuchen bestellen!

Neue Woche, neue Regeln: Ab sofort könnt ihr euch das Café Nachbarin-Erlebnis wieder nach Hause holen. Wir bereiten eure Bestellung vor – ihr könnt sie bei uns abholen und daheim genießen!

Kuchen bestellen: So funktioniert’s

1. Aussuchen

Spätestens Sonntag Abend steht der Wochenplan für die kommenden Tage auf der Website sowie im Schaufenster bereit. Schmökert euch durch das Angebot! Vielleicht möchtet Ihr auch euren NachbarInnen etwas mitbestellen?

2. Vorbestellen: bis 21 Uhr

Teilt uns bitte spätestens am Vortag bis 21 Uhr – aber gerne auch früher – eure Bestellung mit via …

  • SMS oder Anruf an 0650 80 188 98
  • PN über Instagram

Für Sonderbestellungen für ganze Kuchen gebt uns bitte 3-5 Tage Vorlaufzeit.

3. Abholen: 12 – 14 Uhr

Am nächsten Tag könnt ihr eure Kuchenbestellung zwischen 12 und 14 Uhr beim Café Nachbarin abholen. Helft mit Verpackungsmüll zu sparen: Bringt ein Gefäß mit, das wir euch beim nächsten Mal befüllt zurück geben können!

  • Bitte haltet 1–2 m Abstand.
  • Bitte wartet beim Tisch an der Tür, wir bringen euch eure Bestellung.
  • Bitte zahlt mit Karte. Keine Angst: Auch so könnt ihr uns Trinkgeld geben 😉

Verpackungen

Für unsere Einweg-Verpackungen verrechnen wir pro Stück 0,40 €. Ihr könnt uns allerdings helfen, Verpackungsmüll zu reduzieren! Bringt uns Gefäße von euch mit – ihr bekommt sie bei der nächsten Bestellung befüllt zurück. Die Boxen werden im Café nochmals gewaschen und getrennt voneinander, beschriftet aufbewahrt.

Kuchen bestellen und liefern lassen im Café Nachbarin

Wochenplan  6. – 12.4.

Brownies & Scones könnt ihr ­jeden Tag bestellen!

Suppe 4,20 € | Quiche 4,80 € | Kuchen 3,90 €

Brownie 3,20 € | Scone 2,10 €

Verpackung 0,40 € pro Stück – oder ihr bringt euer eigenes Gefäß!

***

Montag & Dienstag
… müssen wir uns leider anderen Aufgaben widmen!

***

Mittwoch
Kartoffelgulasch (L)

Champignon-Quiche (A, C, G)

Rhabarber-Tarte (vegan – A, F)

Orangenkuchen mit Schokostückchen (vegan – A)

***

Donnerstag
Rosa Krauteintopf mit Roten Rüben (L)

Paprika-Quiche mit getrockneten Tomaten & Mais (A, C, G)

Apfelkuchen mit Mandelstreuseln (A, H)

Birnen-Mohntarte (glutenfrei – C, H)

***

Freitag
Selleriesuppe mit Paprika (F)

Spargelquiche (A, C, G)

Karottenkuchen (vegan – A, H)

Topfenkuchen mit Pfirsichspiegel (A, C, G)

***

(A Gluten, C Ei, F Soja, G Milch, H Schalenfrüchte, L Sellerie)

Brownies für alle!

Brownies sind für uns das comfort food schlechthin: süß, fudgy und super schokoladig! Beim Café Nachbarin könnt ihr ab sofort nach Herzenslust Brownies vorbestellen und am nächsten Tag abholen. Unabhängig um Wochenplan könnt ihr die Brownies nämlich jeden Tag bestellen! Pro-Tip: Den Brownie kurz anwärmen (z.B. 15 Sekunden in der Mikrowelle) und mit einer Kugel Vanilleeis genießen …

Brownie-Single  € 3,20

Der berühmt-berüchtigte Café Nachbarin-Brownie zum Bestellen und zuhause genießen.

Brownie bestellen im Café Nachbarin
Brownie-Box  € 12,50

4 Stück Brownies – perfekt für alle, die zwar gern teilen – aber nicht ihr eigenes Kuchenstück.

Brownie-Sixpack  € 18,-

Wer vorsorgt hat in Zeiten der Not mehr. Zum Beispiel um 2 Uhr nachts, wenn die Naschkatzenseele maunzt.

Ganze Kuchen bestellen

Darf’s ein bisschen mehr sein? Für die ganze Familie, als Dankeschön für liebe Bekannte oder als Vorrat für ein langes Wochende – unsere Kuchen könnt ihr auch im Ganzen bestellen! Bitte gebt uns dabei 3–5 Tage Vorlaufzeit. Bestellt zum Beispiel einen der Kuchen aus unserem Wochenplan:

Karottenkuchen  € 30,-

Saftig und nussig, mit ein bisschen Zitronenzuckerguss oben drauf. Mit Haselnüssen oder auch sehr lecker mit Kürbiskernen. (vegan – A, H)

Karottenkuchen bestellen im Café Nachbarin
Mohntarte  € 30,-

Nach einem Rezept meiner Großmutter. Mit Marillen, Birnen oder Apfelstückchen – oder ganz pur ein Genuss. (glutenfrei – C, H)

Mohnkuchen: Kuchen bestellen vom Café Nachbarin

Willkommen im Café Nachbarin

Hallo liebe Nachbarschaft! Wir laden euch ein zum Begegnen und Wohlfühlen bei Kaffee und Tee im Café Nachbarin. Gustiert durch unsere selbst gebackenen Kuchen, es ist sicher etwas für euch dabei. Vielleicht gibt es sogar gerade Scones, frisch aus dem Ofen? Ihr findet uns in Gersthof, im grünen 18. Bezirk von Wien, an der Ecke Herbeckstraße/Alsegger Straße.

Öffnungszeiten

Mo–Fr: 8:30–18 Uhr
Sa: 8:30–13 Uhr

So und feiertags geschlossen

Was gibt’s im Café Nachbarin?

 
Kuchen, Kekse und Scones

Im Café Nachbarin warten jeden Tag selbst gebackene Kuchen darauf, gekostet zu werden. Diese backen wir haupsächlich mit Dinkelmehl und versuchen auch, vegane oder glutenfreie Alternativen anzubieten. (pssssst – Alle unsere Kuchen könnt ihr nicht nur im Café Nachbarin selbst genießen, sondern auch bestellen und mit nach Hause nehmen)

 
Kaffee und Tee

Als passende Begleitung dafür gibt es bei uns den ausgezeichneten Bio- und Fairtrade-Kaffee von der Kaffeerösterei Altwien. Auf Wunsch gibt es den Kaffee im Café Nachbarin auch koffeinfrei. Für Milchkaffee- und Kakaotrinker schlagen wir Bio-Milch zu Schaum. Für alle, die vegan leben, Milch nicht vertragen oder eine Alternative dazu suchen, haben wir im Café Nachbarin pflanzliche Alternativen im Angebot: Probiert euren Kaffee bei uns einmal mit Soja- oder Haferdrink! Wer doch lieber Tee trinkt, findet im Café Nachbarin selbst zusammengestellte und sorgfältig abgestimmte Kräuterteemischungen – Kräutertee, Blumentee und Beerentee.

Frühstück, Quiche und Suppe

Für einen gelungenen Start schicken wir euch mit einem Frühstück in den Tag. Zu Marmelade, Schinken und Käse darf das Sauerteigbrot von Slow-Food-Bäckermeister Kasses aus dem Waldviertel nicht fehlen. Besonders gut schmeckt uns vom Café Nachbarin sein Dinkelvollkornbrot und die Waldbauernflade. Da brauchen wir nicht mehr als etwas Butter, Salz, Kresse und Radieschen für ein gschmackig-leichtes Frühstück. Wer es süß mag, dem legen wir unsere Scones ans Herz – und mit Marmelade und Cream auf den Teller. Auch für ein kleines Mittagessen haben wir im Café Nachbarin gesorgt: Jeden Tag gibt es eine Quiche, gefüllt nach Lust und Laune der BäckerInnen. Und mittags bereiten wir für euch eine wärmende Tagessuppe vor.

 
Bier und Wein

Nach Feierabend lockt ein Glaserl Wein oder ein kühles Bier von der Salzburger Bio-Brauerei Gusswerk. Auch bei unserer Bierauswahl haben wir an Unverträglichkeiten gedacht. Deshalb gibt es im Café Nachbarin Radler auch in glutenfreier Version: den Rhabarber-Radler von Gusswerk. Der gemütliche Tagesausklang gelingt in den Sommermonaten besonders gut in unserem Schanigarten. Wir freuen uns auf euren Besuch!